Adresse
Großneumarkt 20
    20459 Hamburg
Fax
040-53308730
Mail
hamburg@hvls-partner.de
head

Abmahnung d. Waldorf Frommer wg. Rechtsverletzung an den Filmen „Godzilla“ (Warner Bros. Entertainment) u. „Need for Speed“ (Constantin Film Verleih)

8. Aug 2014

Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München hat im Auftrag verschiedener Mandanten urheberrechtliche Abmahnungen verschickt. Zu den Auftraggeberinnen der Kanzlei gehört z.B. auch die Warner Bros. Entertainment GmbH mit Sitz in Hamburg. Aktuell werden für diese Auftraggeberin Abmahnungen wegen angeblichen Urheberrechtsverletzungen an dem Film

„Godzilla“

ausgesprochen.  Es handelt sich hierbei um einen Kinofilm, der dieses Jahr in unseren Kinos anlief.

Für eine andere Auftraggeberin, die Constantin Film Verleih GmbH aus München, haben die Waldorf Frommer Rechtsanwälte angebliche Rechtsverletzungen an dem Kino-Film

„Need for Speed“

abgemahnt. Bei diesem Film aus dem Jahre 2014 handelt es sich um die Kino-Verfilmung der gleichnamigen Computerspiel-Reihe.

Der Abgemahnte soll auf einer Internettauschbörse den jeweiligen Film anderen Nutzern der Tauschbörse unerlaubt zum Download zur Verfügung gestellt haben. Dadurch soll er eine Urheberrechtsverletzung begangen haben.

Die Anwälte machen in der Abmahnung Ansprüche auf Schadensersatz, Aufwendungsersatz und Unterlassung geltend. Der Schadensersatz wird als Schadensersatz nach „Lizenzanalogie“ geltend gemacht. Das heißt, dass sich die Höhe des Betrages danach berechnet, was man normalerweise an Lizenzgebühr gezahlt hätte. Bei dem geltend gemachten Aufwendungsersatz handelt es dich um die Rechtsanwaltskosten der Waldorf Frommer Rechtsanwälte. Der Adressat der Abmahnung soll darüber hinaus eine sogenannte strafbewehrte Unterlassungserklärung abgeben.

Nach Erhalt einer Abmahnung ist es am besten, ruhig zu bleiben und sich nicht verrückt zu machen. Ein guter Anwalt, der sich auf dem Gebiet Urheberrecht auskennt, ist jetzt Gold wert. Dieser kann prüfen, ob die geltend gemachten Ansprüche berechtigt sind und auch  eine modifizierte Unterlassungserklärung für Sie erstellen. Häufig ist auch eine Reduzierung des geforderten Betrages möglich.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Im Rahmen eines kostenlosen Erstgesprächs informieren wir Sie über die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen die Abmahnung.

Ihr

Lars Hämmerling

-Rechtsanwalt-

Urheberrechtverletzung–Abmahnung d. Waldorf Frommer, Daniel Sebastian, Negele Zimmel Greuter Beller, .rka, Sasse & Partner, c-law, FAREDS, Schutt Waetke

4. Aug 2014

Eine Reihe verschiedener Rechtsanwaltskanzleien hat bislang im Namen ihrer Auftraggeber urheberrechtliche Abmahnungen verschickt. Der Adressat der Abmahnung soll im Internet auf einer Onlinetauschbörse anderen Usern unerlaubt Dateien wie z.B. Musik, Filme oder Computerspiele zum Download angeboten haben.

 

In den Abmahnungen wollen die Anwälte im Namen ihrer Auftraggeber verschiedene Ansprüche durchsetzen. In der Regel handelt es sich bei den Forderungen um die Zahlung von Schadenersatz- und Aufwendungsersatz sowie die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung. Beispielsweise sind uns Abmahnungen folgender Kanzleien und Auftraggeber bekannt:

.rka Rechtsanwälte i.A.d. Koch Media GmbH

 

Schutt Waetke Rechtsanwälte i.A.d. Tobis Film GmbH & Co.KG

 

Sasse & Partner Rechtsanwälte i.A.d. der WVG Medien GmbH und der Splendid Film GmbH

 

Waldorf Frommer Rechtsanwälte  i.A.d. der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH

 

Rechtsanwalt Daniel Sebastian i.A.d. DigiRights Administration GmbH

 

c-law Rechtsanwälte i.A.d. Wolfgang Embacher Filmproduktion

 

FAREDS – Rechtsanwaltsgesellschaft mbH i.A.d. Two Guns Distribution, LLC

 

Negele Zimmel Greuter Beller i.A.d. M.I.C.M. MIRCOM International Content Management & Consulting LTD

 

 

Abmahnungen sind eine spezielle Rechtsmaterie, daher ist es ratsam sich auch an einen auf Abmahnungen spezialisierten Rechtsanwalt zu wenden. Dieser kann Ihnen dabei helfen. Insbesondere kann dieser eine sog.  modifizierte Unterlassungserklärung für Sie anfertigen, die die Gegebenheiten Ihres Einzelfalls berücksichtigt und einbezieht.

Zwar finden sich im Internet auch kostenlose Unterlassungserklärungen, diese sind jedoch häufig von juristischen Laien entworfen und können Risiken bergen, die auf den ersten Blick nicht zu überschauen sind. Daher sollten Sie sich mit Ihrer Abmahnung gleich an einen fachkundigen Anwalt wenden.

Wir stehen Ihnen mit unserer Erfahrung gerne zur Verfügung. In einem kostenlosen Erstgespräch erläutern wir Ihnen Kosten und Risiken der Verteidigung gegen eine Abmahnung.

Ihr

Lars Hämmerling

-Rechtsanwalt-


Sofortkontakt

Wir erledigen das für Sie.

Sofort-Hilfe-Hotline:

040 822 43 696

Sie wünschen einen Rückruf?

Hier kostenlos und unverbindlich Rückruf zur Ersteinschätzung anfordern. Hinterlassen Sie uns Ihre Daten, wir rufen Sie kostenlos zurück.

Abmahnung Informationen