Adresse
Großneumarkt 20
    20459 Hamburg
Fax
040-53308730
Mail
hamburg@shrecht.de
head

Dr. Ulrich Bente – Einleitung des gerichtlichen Mahnverfahrens – Vergleichsangebot 750,- € – Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft

16. Sep 2013

Rechtsanwalt Dr. Ulrich Bente aus Berlin mahnt Forderungen aus „alten“ Filesharingabmahnungen an. Die Kanzlei Dr. Ulrich Bente hat in der Vergangenheit für die Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft urheberrechtliche Abmahnungen wegen unerlaubter Verwertung geschützter Werke versandt. U.a. wurden z.B. Rechtsverletzungen an dem Filmwerk New Moon – Biss zur Mittagsstunde abgemahnt.

 Rechtsanwalt Dr. Ulrich Bente forderte in diesen Abmahnung zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie zur Zahlung eines pauschalisierten Vergleichsbetrages in Höhe von 956,- € auf.

 

Aktuell erreichen mich Anfragen, in denen die Abmahnung von Rechtsanwalt Dr. Ulrich Bente zum Teil mehrere Jahre zurückliegt. In den aktuellen Schreiben (2013) fordert Rechtsanwalt Dr. Ulrich Bente namens und in Vollmacht seiner Auftraggeber wiederholt zur Zahlung auf. Die Schreiben sind zum Teil mit folgender Überschrift versehen:

 

„Einleitung des gerichtlichen Mahnverfahrens“

 

Zunächst wird in dem Schreiben darauf hingewiesen, dass die Zahlungsansprüche bislang nicht erfüllt seien. Letztmalig wird dem Abgemahnten ein Vergleich in Höhe von 750,- € angeboten. In einem mir vorliegenden Fall ist dem Schreiben zusätzlich ein Urteil des Amtsgerichts Pankow/Weißensee vom 14.05.2012 beigefügt.

 

Insbesondere aufgrund der zwischenzeitlich erfolgten Entwicklung in der Rechtsprechung kann nicht zur Zahlung geraten werden. Eine Abmahnung der Kanzlei Dr. Ulrich Bente aus dem Jahr 2010 kann u.U. unwirksam sein.

 

Die Erfahrung zeigt, dass sich eine Überprüfung der Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt in den meisten Fällen lohnt.

 

Das Ziel der Verteidigung durch die ABMAHNSOFORTHILFE.de lautet: SIE ZAHLEN NICHTS AN DEN ABMAHNER!

Gerne können Sie in einem ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen diese Abmahnung erfragen.

 

Aktuelle Abmahnungen von Daniel Sebastian, FAREDS, Kornmeier, Waldorf Frommer, WeSaveYourCopyrights u.a.!

13. Sep 2013

Die Musik-, Film-  und Softwareindustrie verfolgt Urheberrechtsverletzungen mit Massenabmahnungen von spezialisierten Kanzleien. Meist werden diese Verstöße über sog. Intertnettauschbörsen (z.B. BitTorrent, Emule, Vuze, Bearshare etc.) begangen. Hierbei stellt jeder Nutzer allen anderen Mitgliedern die jeweiligen Dateien zum Tausch bereit. Wird ein solcher Verstoß ermittelt, kann eine urheberrechtliche Abmahnung folgen. Sollten Sie eine solche Abmahnung erhalten, gilt in jedem Fall: Bewahren Sie Ruhe! Ich helfe Ihnen BUNDESWEIT!

Zum Beispiel verschicken folgende Rechtsanwaltskanzleien urheberrechtliche Abmahnungen:

FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für:

– Thomas Steengard “Emmelie de Forest – Only Teardrops”

– Malibu Media LLC “Going Strong”

 

Rechtsanwalt Dr. Ulrich Bente für:

– Tele München Fernseh GmbH “New Moon – Biss zur Mittagsstunde”

 

Kornmeier & Partner Rechtsanwälte für:

– Lenz/Jankuhn GbR “Westbam Rebel Heart” auf “The Dome Summer 2013″

 

Rechtsanwalt Daniel Sebastian für:

– DigiRights Administration GmbH “Snitch”

 

Rasch Rechtsanwälte für:

– Universal Music GmbH “Hell: The Sequel” von Bad Meets Evil

 

 Sasse & Partner Rechtsanwälte für:

– Splendid Film GmbH “The Expendables 2 – Back for War”

 

Waldorf Frommer Rechtsanwälte für:

– Constantin Film Verleih “Scary Movie 5″ “Parker”

– Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH “Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger” “Wolverine: Weg des Kriegers” “The Americans”

– Universum Film GmbH “Wrong Identity – In der Haut einer Mörderin” “The Cabin in the Woods”

 

WeSaveYourCopyrights Rechtsanwaltsgesellschaft mbH für:

– Eshuijs, Peifer, Reuter “Evacuate the Dancefloor” (Cascada)

– Zooland Music GmbH “Ready or Not” (R.I.O. Feat. U-Jean)

 

Die jeweilige Abmahnkanzlei fordert neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung auch die Zahlung eines pauschalierten Schadenersatzes.

Die Erfahrung zeigt, dass sich eine Überprüfung der Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt in den meisten Fällen lohnt.

Das Ziel der Verteidigung durch die ABMAHNSOFORTHILFE.de lautet: SIE ZAHLEN NICHTS AN DEN ABMAHNER!

Gerne können Sie in einem ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen diese Abmahnung erfragen.


Dr. Bente Abmahnung

17. Dez 2012

Abmahnung der Rechtsanwälte Dr. Bente erhalten?
Die Kanzlei Rechtsanwälte Dr. Bente fordert im Namen ihrer Auftraggeber (u.a. Bushido alias Mohamed Youssef Ferchichi, Ersguterjunge GmbH, Hanno Graf, Omar David Römer Duque, Lars Barragan De Luyz, Matthäus Jaschik, Matthias Hafemann, John Magiriba Lwanga, Simon Müller-Lerch, Jan Krouzilek) neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung regelmäßig einen Betrag in Höhe von wenigstens 450,- €. Die Frist zur Abgabe der Unterlassungserklärung beträgt meist nur wenige Tage und soll den Abgemahnten zusätzlich unter Druck setzen.
Jetzt sollten Sie die Ruhe bewahren und keinen Fehler machen!

Ein Ignorieren der Abmahnung kann nicht angeraten werden. Immer mehr Abmahnkanzleien beantragen bei Nichtabgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung eine einstweilige Verfügung beim zuständigen Landgericht. Eine einstweilige Verfügung bedeutet ein extrem hohes Kostenrisiko für den Abgemahnten. Die Streitwerte dieser einstweiligen Verfügungen werden von den Gerichten hoch bewertet. Ein Streitwert von 20.000,- € oder mehr ist die Regel. Hiernach berechnen sich die Gerichts- und Rechtsanwaltskosten. Dabei können leicht Kosten von über 5.000,00 € auf den Abgemahnten zukommen! Dieses Risiko gilt es in jedem Fall zu vermeiden.

Erst Recht ist von vorformulierten Unterlassungserklärungen aus Internetforen dringend abzuraten! Diese „kostenlosen“ Unterlassungserklärungen sind meist von juristischen Laien pauschal formuliert und bergen weitreichende Risiken. Aufgrund der unterschiedlichen Rechtsprechung der deutschen Gerichte auf diesem Gebiet und der für Nicht-Juristen unübersichtlichen Rechtslage, kann in der Regel nur ein fachkundiger Rechtsanwalt die richtigen Erfolgsaussichten einer Verteidigung einschätzen. Die Erfahrung zeigt, dass sich eine Überprüfung der Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt in den meisten Fällen lohnt.

 

Das Ziel der Verteidigung durch die ABMAHNSOFORTHILFE.de lautet: SIE ZAHLEN NICHTS AN DEN ABMAHNER!

 

Gerne können Sie in einem ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen diese Abmahnung erfragen.


Sofortkontakt

Wir erledigen das für Sie.

Sofort-Hilfe-Hotline:

040 822 43 696

Sie wünschen einen Rückruf?

Hier kostenlos und unverbindlich Rückruf zur Ersteinschätzung anfordern. Hinterlassen Sie uns Ihre Daten, wir rufen Sie kostenlos zurück.

Abmahnung Informationen