Adresse
Großneumarkt 20
    20459 Hamburg
Fax
040-53308730
Mail
hamburg@hvls-partner.de
head

Klagewelle wegen illegaler Downloads von Schulenberg & Schenk, Negele Zimmel Greuter Beller, rka, Waldorf Frommer!

10. Sep 2013

Lange Zeit haben viele Filesharer, die eine Abmahnung wegen illegaler Downloads von Abmahnkanzleien wie Schulenberg & Schenk, Negele Zimmel Greuter Beller, rka oder Waldorf Frommer bekommen haben, erfolgreich nicht auf die Abmahnungen reagiert und lange Zeit Ruhe gehabt.

Diese Strategie geht jedoch längst nicht immer auf! So werden aktuell tausendfach Klagen von Kanzleien wie Schulenberg & Schenk, Negele Zimmel Greuter Beller, rka oder Waldorf Frommer eingereicht, wenn es nach einer Abmahnung nicht zu einer Einigung im Sinne einer Zahlung gekommen ist.

Das fatale für den Abgemahnten ist dabei, dass diese Fälle häufig Jahre zurückliegen, da die Verjährungsfristen drei Jahre ab Jahresende betragen. Nach derart langer Zeit ist es meistens unmöglich, noch Beweise für die eigene Unschuld zu liefern. Leider geht die Rechtsprechung hier von einer sog. Beweislastumkehr aus – der Abgemahnte als Inhaber des Internetanschlusses gilt zunächst als Täter der Rechtsverletzung, wenn er keine gegenteiligen Umstände darlegen kann!

Ohne juristischen Beistand werden viele dieser Fälle verloren, obwohl es aus meiner Erfahrung immer wieder zahlreiche Angriffspunkte selbst im gerichtlichen Verfahren gibt. Daher sollte nicht resigniert die Klage hingenommen und der geforderte Betrag gezahlt werden. Eine Prüfung durch spezialisierte Anwälte lohnt sich in den allermeisten Fällen, da dann erfahrungsgemäß häufig erhebliche Reduzierungen der Klageforderungen oder gar die komplette Klageabweisung erreicht werden kann.

Daher gilt: die Abmahnung sollte ernst genommen werden. Trotz der sehr kurzen Frist sollte unbedingt innerhalb dieser Frist auf die Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt reagiert werden, um ein kostenintensives einstweiliges Verfügungsverfahren ausschließen zu können. Bedenken Sie, eine vorschnelle Abgabe einer falschen oder zu weit gefassten Unterlassungserklärung wirkt 30 Jahre gegen Sie. Die Erfahrung zeigt, dass sich eine Überprüfung der Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt in den meisten Fällen lohnt.   Es kann innerhalb weniger Stunden auf den Vorwurf der Urheberrechtsverletzung reagiert werden.

Das Ziel der Verteidigung durch die ABMAHNSOFORTHILFE.de lautet: SIE ZAHLEN NICHTS AN DEN ABMAHNER!

Gerne können Sie in einem ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen diese Abmahnung erfragen.

Urheberrechtsverletzung – Klage – TopWare Entertainment GmbH – .rka Reichelt Klute Aßmann

28. Aug 2013

Die Musik-, Film-  und Softwareindustrie verfolgt Urheberrechtsverletzungen. Meist werden diese Verstöße über sog. Intertnettauschbörsen (z.B. BitTorrent, Emule, etc.) begangen. Hierbei stellt jeder Nutzer allen anderen Mitgliedern die jeweiligen Dateien zum Tausch bereit. Wird ein solcher Verstoß ermittelt, kann eine Abmahnung folgen.  Zum Beispiel hat in der Vergangenheit die Kanzlei .rka Reichelt Klute Aßmann Rechtsanwälte für die TopWare Entertainment GmbH Urheberrechtsverletzungen abgemahnt.

Viele Abgemahnte haben eine solche Abmahnung der Kanzlei .rka Reichelt Klute Aßmann komplett ignoriert oder nur den Unterlassungsanspruch erfüllt aber keine Zahlung vorgenommen, und darauf gehofft, dass die Angelegenheit damit im Sande verläuft. Leider behalten die Rechteinhaber im Rahmen der Verjährungsfristen (bis zu fast 4 Jahren) ihre Ansprüche und können innerhalb dieser Verjährungsfirsten auch gerichtlich vorgehen.

So setzt z.B. die TopWare Entertainment GmbH Ihre Ansprüche durch die Kanzlei .rka Reichelt Klute Aßmann derzeit gerichtlich durch.

Aber auch wenn die Post nun vom Gericht kommt und die Lage aussichtslos erscheint, sollte den Forderungen nicht einfach nachgegeben und gezahlt werden. Eine Überprüfung der Ansprüche und eine juristisch fundierte Gegenwehr lohnt in den allermeisten Fällen, so dass die Forderungen zurückgewiesen oder zumindest noch erheblich reduziert werden können.

Daher gilt: die Abmahnung sollte ernst genommen werden. Trotz der sehr kurzen Frist sollte unbedingt innerhalb dieser Frist auf die Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt reagiert werden, um ein kostenintensives einstweiliges Verfügungsverfahren ausschließen zu können. Bedenken Sie, eine vorschnelle Abgabe einer falschen oder zu weit gefassten Unterlassungserklärung wirkt 30 Jahre gegen Sie. Die Erfahrung zeigt, dass sich eine Überprüfung der Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt in den meisten Fällen lohnt.   Es kann innerhalb weniger Stunden auf den Vorwurf der Urheberrechtsverletzung reagiert werden.

Das Ziel der Verteidigung durch die ABMAHNSOFORTHILFE.de lautet: SIE ZAHLEN NICHTS AN DEN ABMAHNER!

Gerne können Sie in einem ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen diese Abmahnung erfragen.

 

.rka Reichelt Klute Aßmann Rechtsanwälte – Koch Media GmbH – Tomb Raider – Filesharing – Abmahnung

8. Aug 2013

Die Kanzlei .rka Reichelt Klute Aßmann Rechtsanwälte mahnt im Auftrag der Koch Media GmbH angebliche Urheberrechtsverstöße auf Internettauschbörsen ab. In der Vergangenheit hat die Kanzlei .rka Reichelt Klute Aßmann u.a.  Rechtsverletzungen am Computerspiel Tomb Raider abgemahnt. Die Kanzlei .rka Reichelt Klute Aßmann fordert hierbei die Abgabe einer beiliegenden strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie Schadensersatz.

Diese von der Kanzlei .rka Reichelt Klute Aßmann vorformulierte Unterlassungserklärung sollte in keinem Fall unverändert bleiben. Auch die Schadenersatzansprüche sind meines Erachtens weit überhöht.

Meines Erachtens sind die Ansprüche in vielen Fällen nicht gerechtfertigt bzw. viel zu hoch angesetzt. Die Erfahrung zeigt, dass sich eine Überprüfung der Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt in den meisten Fällen lohnt.

 

Das Ziel der Verteidigung durch die ABMAHNSOFORTHILFE.de lautet: SIE ZAHLEN NICHTS AN DEN ABMAHNER!

Gerne können Sie in einem ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen diese Abmahnung erfragen.

Klagen und Mahnbescheide von Negele Zimmel Greuter Beller; Schulenberg & Schenk oder rka. erhalten?

7. Aug 2013

 

Das Thema Abmahnung wegen illegaler Downloads und Uploads von urheberrechtlich geschütztem Material ist leidlich bekannt und diese Abmahnungen werden bekanntlich in massenhafter Anzahl verschickt.

Viele Abgemahnte ignorieren diese Abmahnungen und hoffen darauf, dass die Angelegenheit im Sand verläuft. Leider behalten die Abmahner im Rahmen der Verjährungsfristen (bis zu fast 4 Jahren) ihre Ansprüche und können jederzeit auch gerichtlich vorgehen.

Dies wird zurzeit vermehrt durch die Kanzleien Negele Zimmel Greuter Beller, Schulenberg und Schenk oder rka. durchgesetzt.

Aber auch wenn die Post nun vom Gericht kommt und die Lage aussichtslos erscheint, sollte den Forderungen nicht einfach nachgegeben und gezahlt werden. Eine Überprüfung der Ansprüche und eine juristisch fundierte Gegenwehr lohnt in den allermeisten Fällen, so dass die Forderungen zurückgewiesen oder zumindest noch erheblich reduziert werden können.

 

Das Ziel der Verteidigung durch die ABMAHNSOFORTHILFE.de lautet: SIE ZAHLEN NICHTS AN DEN ABMAHNER!

 

Gerne können Sie in einem ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen diese Abmahnung erfragen.

 

Abmahnung // .rka Reichelt Klute Aßmann – Koch Media GmbH // WALDORF FROMMER – Tandem Communications GmbH – Crossing Lines

2. Aug 2013

Trotz zahlreicher, kostengünstiger und vor allem legaler Alternativen zu Illegalen Software-, Film- und Musikdownloads erfreuen sich Tauschbörsen immer noch größter Beliebtheit. Eine Vielzahl von Rechtsanwaltskanzleien hat sich darauf spezialisiert solche Verstöße abzumahnen. Die Rechtverletzungen werden i.d.R. von externen Unternehmen ermittelt. Zum Beispiel haben in der Vergangenheit folgende Anwälte für nachstehende Auftraggeber Abmahnungen versendet:

 

.rka Reichelt Klute Aßmann Rechtsanwälte für die Koch Media GmbH (Hitman Absolution)

 

WALDORF FROMMER Rechtsanwälte für die Tandem Communications GmbH (div. Folgen der Serie “Crossing Lines”)

 

Die jeweilige Kanzlei fordert mit der Urheberrechtlichen Abmahnung die Abgabe einer beiliegenden strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie Schadensersatz.

Diese von den abmahnenden Rechtsanwälten vorformulierte Unterlassungserklärung sollte in keinem Fall unverändert bleiben! Auch die Schadenersatzansprüche sind meines Erachtens weit überhöht.

 

Daher gilt: die Abmahnung sollte ernst genommen werden. Trotz der sehr kurzen Frist sollte unbedingt innerhalb dieser Frist auf die Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt reagiert werden, um ein kostenintensives einstweiliges Verfügungsverfahren ausschließen zu können. Bedenken Sie, eine vorschnelle Abgabe einer falschen oder zu weit gefassten Unterlassungserklärung wirkt 30 Jahre gegen Sie. Die Erfahrung zeigt, dass sich eine Überprüfung der Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt in den meisten Fällen lohnt.  Es kann innerhalb weniger Stunden auf den Vorwurf der Urheberrechtsverletzung reagiert werden.

 

Das Ziel der Verteidigung durch die ABMAHNSOFORTHILFE.de lautet: SIE ZAHLEN NICHTS AN DEN ABMAHNER!

 

Gerne können Sie in einem ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen diese Abmahnung erfragen.

 

.rka Reichelt Klute Aßmann Rechtsanwälte – Klage im Auftrag der Techland Sp. Z o.o. – Urheberrechtsverletzung – Call of Juarez – Bound in Blood

26. Jul 2013

Trotz zahlreicher, kostengünstiger und vor allem legaler Alternativen zu Illegalen Software-, Film- und Musikdownloads erfreuen sich Tauschbörsen immer noch größter Beliebtheit. Eine Vielzahl von Rechtsanwaltskanzleien hat sich darauf spezialisiert solche Verstöße abzumahnen.

 

Wer sich Hilfe zu diesem Thema im Internet z.B. über die Suchmaschine Google sucht, bekommt in vielen unterschiedlichen Foren oftmals den Ratschlag, die Abmahnung insgesamt zu ignorieren oder einfach eine modifizierte Unterlassungserklärung abzugeben und auf weitere Schreiben nicht zu reagieren. Dieser „kostenlose“ Ratschlag, welcher zumal oft genug von juristischen Laien erteilt wird, kann teuer werden. Ohne die Abgabe einer annehmbaren Unterlassungserklärung kann eine einstweilige Verfügung folgen. Aber auch die Abgabe einer modifizierten Unterlassungserklärung ist keine Garantie dafür, dass auf die Zahlungsforderung verzichtet wird.

 

Richtig ist, dass viele Kanzleien für einen längeren Zeitraum, auch über mehrere Jahre, hinweg die Forderung nicht weiter verfolgt haben. In letzter Zeit erreichen uns jedoch vermehrt Anfragen in denen nun die Zahlungsforderung gerichtlich – durch Klage oder Mahnbescheid – versucht wird durchzusetzen.

 

So liegt mir eine Klage der Kanzlei .rka Reichelt Klute Aßmann Rechtsanwälte vor, mit welcher eine Forderung in Höhe von 482,- € eingefordert wird. Auftraggeber ist die Techland  Sp. Z o.o. aus Polen wegen einer behaupteten Rechtsverletzung an dem Computerspiel Call of Juarez – Bound in Blood.

 

Der Forderungsbetrag ergibt sich nach Angaben der Kanzlei .rka Reichelt Klute Aßmann in der Klagebergründung aus (Teil) -Schadensersatzansprüchen (Lizenzanalogie) in Höhe von 150,- € und Anwaltskosten in Höhe von 332,- €.  Weiter wird in der Begründung durch die Kanzlei .rka Reichelt Klute Aßmann ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich die Klageforderung aufgrund des zunächst nur teilweise geltend gemachten Lizenzschadens auf 750,- € erhöhen kann.

 

Die Erfahrung zeigt, dass sich eine Überprüfung der Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt in den meisten Fällen lohnt.

 

Das Ziel der Verteidigung durch die ABMAHNSOFORTHILFE.de lautet: SIE ZAHLEN NICHTS AN DEN ABMAHNER!

 

Gerne können Sie in einem ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen diese Abmahnung erfragen.

Nach Abmahnung von .rka Reichelt Klute Aßmann Rechtsanwälte i.A.d. Koch Media GmbH jetzt Mahnbescheid erhalten?

4. Jul 2013

Die Kanzlei .rka Reichelt Klute Aßmann Rechtsanwälte beantragt für ihren Auftraggeber, die Koch Media GmbH, derzeit vermehrt Mahnbescheide. Mich erreichten in den letzten Tagen mehrere Anfragen von Abgemahnten, die genau einen solchen Mahnbescheid erhalten haben.

 

Zuvor wurde in einer urheberrechtlichen Abmahnung durch die Kanzlei .rka Reichelt Klute Aßmann ein Rechtsverstoß an urheberrechtlich geschützten Werken der Koch Media GmbH abgemahnt. Der Adressat wurde in der Abmahnung von den .rka Reichelt Klute Aßmann Rechtsanwälten zur Unterlassung und Zahlung eines pauschalierten Vergleichsbetrages aufgefordert.

 

Bislang erreichten mich Anfragen, in denen mit dem Mahnbescheid ein Betrag in Höhe von 800,- € zzgl. Verfahrenskosten und Zinsen geltend gemacht wird.

 

In diesem Zusammenhang ist deutlich zu machen, dass der Erlass eines Mahnbescheides nicht bedeutet, dass die Forderung bereits gerichtlich geprüft wurde.  Der Mahnbescheidsadressat hat zwei Wochen Zeit, um gegen den Mahnbescheid Widerspruch einzulegen. Daher gilt in jedem Fall: reagieren Sie auf den Mahnbescheid. Sollte auf den Mahnbescheid nicht reagiert werden, kann die Gegenseite einen Vollstreckungsbescheid beantragen. Sofern auch gegen einen solchen Vollstreckungsbescheid keine Rechtsmittel eingelegt werden, erhält die Gegenseite ohne eine Überprüfung durch ein Gericht einen vollstreckbaren Titel.

 

Eine gerichtliche Überprüfung findet erst dann statt, wenn nach Widerspruch gegen den Mahnbescheid oder Einspruch gegen einen Vollstreckungsbescheid das streitige Verfahren durchgeführt wird.

 

Aber auch wenn die Post nun vom Gericht kommt und die Lage aussichtslos erscheint, sollte den Forderungen nicht einfach nachgegeben und gezahlt werden. Eine Überprüfung der Ansprüche und eine juristisch fundierte Gegenwehr lohnt in den allermeisten Fällen, so dass die Forderungen zurückgewiesen oder zumindest noch erheblich reduziert werden können.

Gerne überprüfe ich die Aussicht einer erfolgreichen Verteidigung gegen den Mahnbescheid.

 

Das Ziel der Verteidigung durch die ABMAHNSOFORTHILFE.de lautet: SIE ZAHLEN NICHTS AN DEN ABMAHNER!

 

Gerne können Sie in einem ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen diese Abmahnung erfragen.

 


Sofortkontakt

Wir erledigen das für Sie.

Sofort-Hilfe-Hotline:

040 822 43 696

Sie wünschen einen Rückruf?

Hier kostenlos und unverbindlich Rückruf zur Ersteinschätzung anfordern. Hinterlassen Sie uns Ihre Daten, wir rufen Sie kostenlos zurück.

Abmahnung Informationen