Adresse
Großneumarkt 20
    20459 Hamburg
Fax
040-53308730
Mail
hamburg@shrecht.de
head

Abmahnung d. Waldorf Frommer i.A.d. Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany wegen Urheberrechtsverletzung auf Internettauschbörse an der TV-Serie „24:Live Another Day“

9. Jul 2014

Aktuell liegen uns Abmahnungen vor, in denen die Münchener Anwaltskanzlei Waldorf Frommer im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH Abmahnungen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen an einzelnen Folgen der TV-Serie „24: Live Another Day“ ausgesprochen hat.

Die Waldorf Frommer Rechtsanwälte behaupten, dass der Abgemahnte durch illegales „Filesharing“ zum Nachteil ihrer Auftraggeberin Urheberrechtsverletzungen begangen habe. Das heißt, dass der Abgemahnte die genannten Dateien angeblich auf einer Internettauschbörse anderen Tauschbörsennutzern kostenlos zum Herunterladen angeboten haben soll. Darum müsse der Abgemahnte nun Schadenersatz und Aufwendungsersatz in Höhe von mehreren hundert Euro zahlen und eine strafbewehrten Unterlassungserklärung abgeben.

Jetzt ist es wichtig, die Nerven zu bewahren und nicht überstürzt zu handeln. In Ihrem eigenen Interesse sollte den Forderungen der Waldorf Frommer Rechtsanwälte nicht voreilig und ohne jegliche rechtliche Überprüfung durch einen Rechtsanwalt nachgekommen werden. Es kann unter Umständen vorkommen, dass die behaupteten Ansprüche gegen Sie gar nicht oder nur zum Teil bestehen.

Es ist aufgrund der Besonderheiten der Rechtsmaterie „Urheberrecht“ ratsam, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden, der sich in diesem Bereich gut auskennt. Dieser kann eine modifizierte Unterlassungserklärung für Sie anfertigen, die die Gegebenheiten Ihres Einzelfalls berücksichtigt und einbezieht. Auch kann er Ihnen dabei helfen, die gegen Sie geltend gemachten Geldbeträge zu senken.

Rufen Sie uns gerne für ein kostenloses unverbindliches Erstgespräch an. Wir vertreten Sie bundesweit zu fairen Pauschalpreisen.

Ihr

Lars Hämmerling

-Rechtsanwalt-

Durch Waldorf Frommer abgemahnte Werke und ihre Rechteinhaber

23. Jan 2014

Die Kanzlei  WALDORF FROMMER aus München hat in der Vergangenheit im Auftrag diverser Rechteinhaber Abmahnungen verschickt. Abgemahnt wurden angebliche Urheberrechtsverletzungen. Dabei war die Kanzlei Waldorf Frommer unter anderem für folgende Rechteinhaber tätig:

– die Warner Bros. Entertainment GmbH

– die Majestic Filmverleih GmbH

– die Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft

– die Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH

und

– die Sony Music Entertainment Germany GmbH.

 

Abgemahnt wurden unter anderem die Werke:

“Family Guy- Staffel 13 Folge 1 (TV-Folge)”

Shutter Island”

R.E.D. 2“

The Big Wedding”

“IRON MAN 2”

„IRON MAN 3“

„Pacific Rim“

„Project X“

„Argo”,

„Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben“

„Feuchtgebiete“.

„Sleepy Hollow – Staffel 1 – Folge 8 (TV-Folge (lang))“

„New Girl – Staffel 2- Folge 25 (TV-Folge)“

„Homeland – Staffel 3 – Folge 7  (TV-Folge (lang))“

„Sons of Anarchy – Staffel 6 – Folge 10 (TV-Folge (lang))“

Random Access Memories, Daft Punk (Album)” ab.

In den Abmahnungen wird dem jeweiligen Anschlussinhaber vorgeworfen, illegal urheberrechtlich geschützte Dateien auf Internettauschbörsen zum Download zur Verfügung gestellt und damit die Urheberrechte der Rechteinhaberin verletzt zu haben. Daher habe der diese nun gegen den Abgemahnten einen Anspruch auf Abgabe einer Unterlassungserklärung und Zahlung von Schadensersatz.

Wichtig: Bitte leisten Sie keine Zahlung und unterschreiben Sie auch nichts!

Der geforderte Geldbetrag ist unseres Erachtens nicht angemessen und oft viel zu hoch. Eine übereilte Unterschrift kann negative Auswirkungen für Sie nach sich ziehen. Sie können mehrere Jahrzehnte an Ihrer weitreichenden Unterlassungserklärung festgehalten werden. Auch sollten Sie es unbedingt vermeiden, die Abmahnkanzlei zu kontaktieren. Denn für diese stehen die Interessen ihrer eigenen Mandantschaft im Vordergrund und nicht Ihre.

Hier ist es ratsam, sich von einem auf den Bereich Abmahnungen spezialisierten Rechtsanwalt eine modifizierte Unterlassungserklärung erstellen zu lassen. Diese so eng wie möglich und so weit wie nötig verfasst. Nur so können Sie Ihre Interessen schützen.

Nehmen Sie gerne unseren kostenlosen Rückrufservice in Anspruch. Wir sind sogar am Wochenende für Sie erreichbar! Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail, um die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen die Abmahnung zu erfragen.

 

Ihr

Lars Hämmerling

-Rechtsanwalt-

Waldorf Frommer Rechtsanwälte // Warner Bros Entertainment // Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH // Sony Music Entertainment Germany GmbH // Tandem Communications GmbH // Tele München Fernseh GmbH // Bastei Lübbe GmbH & Co. KG // Universum Film GmbH // Tiberius Film GmbH // Constantin Film Verleih GmbH

6. Aug 2013

Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München mahnt im Auftrag unterschiedlicher Auftraggeber angebliche Urheberrechtsverstöße auf Internettauschbörsen ab. Zum Beispiel versendet die Kanzlei Waldorf Frommer für folgende Auftraggeber und nachstehende urheberechtlich geschützten Werke Abmahnungen:

 

Warner Bros Entertainment

Pacific Rim

Jack and the Giants

Man of Steel

Project X

 

 Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH

Taffe Mädels

Stirb langsam 5 – Ein guter Tag zum Sterben

EPIC – Verborgenes Königreich

Sons of Anarchy

Modern Family

 

Sony Music Entertainment Germany GmbH

Asaf Avidan & The Mojos – The Reckoning – Re-Release inkl. Wankelmut Remix

In Farbe – Revolverheld

Working on a Dream – Bruce Springsteen

Damage von Jimmy Eat World

Girl Who Got Away – Dido

Live In London – Leonard Cohen

The Ultimate Collection – Sade

Random Access Memories – Daft Punk

Jimmy Eat World – Damage

Leonard Cohen – Live In London

Bonfire Live In Wacken

Alanis Morissette Havoc and Bright Lights

Die drei ??? und der Meister des Todes (Folge 155)

Depeche Mode Delta Machine

Hurts Exile

Bullet for my Valentine Temper Temper (Deluxe Version)

 

Tandem Communications GmbH

Serie Crossing Lines – Staffel 1 Folge 2

 

Tele München Fernseh GmbH

Die Unfassbaren – Now You See Me

Gambit – Der Masterplan

Looper

Einmal ist keinmal

Warm Bodies

Silent Hill: Revelation 3D

 

Bastei Lübbe GmbH & Co. KG

Inferno von Dan Brown

Sei schlau, stell dich dumm von Daniela Katzenberger

 

Universum Film GmbH

Olympus Has Fallen – Die Welt in Gefahr

Killing them softly

House at the End of the Street

The Crime

 

Tiberius Film GmbH

Iron Spy Spionage für Anfänger

Screwed – Krieg im Knast

Halloween II

Black Out – Killer, Koks und wilde Bräute

 

Constantin Film Verleih GmbH

Texas Chainsaw – The Legend is Back

Freelancer

Wrong Turn 5 – Bloodlines

Scary Movie 5

 

Die Kanzlei Waldorf Frommer fordert hierbei die Abgabe einer beiliegenden strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie Schadensersatz. Der Schadenersatzbetrag variiert dabei in der Regel je nach Vorwurf zwischen 471,- und 956,- €. Bei mehreren Rechtsverletzungen kann auch dieser Betrag noch höher ausfallen.

Diese von der Kanzlei Waldorf Frommer vorformulierte Unterlassungserklärung sollte in keinem Fall unverändert bleiben. Auch die Schadenersatzansprüche sind meines Erachtens weit überhöht.

 

Daher gilt: die Abmahnung sollte ernst genommen werden. Trotz der sehr kurzen Frist sollte unbedingt innerhalb dieser Frist auf die Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt reagiert werden, um ein kostenintensives einstweiliges Verfügungsverfahren ausschließen zu können. Bedenken Sie, eine vorschnelle Abgabe einer falschen oder zu weit gefassten Unterlassungserklärung wirkt 30 Jahre gegen Sie. Die Erfahrung zeigt, dass sich eine Überprüfung der Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt in den meisten Fällen lohnt.   Es kann innerhalb weniger Stunden auf den Vorwurf der Urheberrechtsverletzung reagiert werden.

 

Das Ziel der Verteidigung durch die ABMAHNSOFORTHILFE.de lautet: SIE ZAHLEN NICHTS AN DEN ABMAHNER!

 

Gerne können Sie in einem ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen diese Abmahnung erfragen.

 

Waldorf Frommer Abmahnung i.A.v. Verlagsgruppe Random House, Tele München Fernseh, Twentieth Century Fox, Sony Music, Warner Bros. Entertainment,

27. Jun 2013

Die Kanzlei Waldorf Frommer aus München verschickt urheberrechtliche Abmahnungen. Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer werfen in diesen textbausteinartigen Massenschreiben den unerlaubten Upload urheberrechtlich geschützter Dateien über ein sog. Filesharingprogramm (Internettauschbörse) vor.

 

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer mahnen u.a. im Auftrag folgender Rechteinhaber ab:

 

Verlagsgruppe Random House GmbH (Harry Potter und die Kammer des Schreckens – Joanne K. Rowling)

Sony Music Entertainment Germany GmbH (The Night Before –  Hooverphonic)

Warner Bros. Entertainment GmbH (Der Hobbit: Eine unerwartete Reise)

 Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH (div. Folgen der TV Serie Modern Family / Stirb langsam – Ein guter Tag zum Sterben)

 Tele München Fernseh GmbH + Co Produktionsgesellschaft (Iron Man 3)

 

Auch wenn die Frist zur Abgabe der Unterlassungserklärung sehr kurz bemessen ist, sollten Sie die Ruhe bewahren und keinen Fehler machen! Nehmen Sie in keinem Fall persönlich Kontakt mit der Kanzlei Waldorf Frommer auf. Handeln Sie nicht vorschnell. Unterzeichnen Sie nicht die von der Kanzlei Waldorf Frommer vorgefertigte Unterlassungserklärung. Eine modifizierte Unterlassungserklärung sollte von einem spezialisierten Rechtsanwalt formuliert und auf den Einzelfall bezogen abgegeben werden. Nur so können nachteilige Konsequenzen vermieden werden.

 

Auch den von den Abmahnern geforderten Schadenersatz halte ich für überhöht.

 

Daher gilt: die Abmahnung sollte ernst genommen werden. Trotz der sehr kurzen Frist sollte unbedingt innerhalb dieser Frist auf die Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt reagiert werden, um ein kostenintensives einstweiliges Verfügungsverfahren ausschließen zu können. Bedenken Sie, eine vorschnelle Abgabe einer falschen oder zu weit gefassten Unterlassungserklärung wirkt 30 Jahre gegen Sie. Die Erfahrung zeigt, dass sich eine Überprüfung der Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt in den meisten Fällen lohnt.  Es kann innerhalb weniger Stunden auf den Vorwurf der Urheberrechtsverletzung reagiert werden.

 

Das Ziel der Verteidigung durch die ABMAHNSOFORTHILFE.de lautet: SIE ZAHLEN NICHTS AN DEN ABMAHNER!

 

Gerne können Sie in einem ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen diese Abmahnung erfragen.

Waldorf Frommer Rechtsanwälte – Abmahnung – TV-Serie „New Girl” (z.B. Staffel 2 Folge 7) – Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH

6. Jun 2013

Die Kanzlei Waldorf Frommer Rechtsanwälte mahnt angebliche urheberrechtliche Verstöße an der TV-Serie „New Girl (z.B. Staffel 2  Folge 7)“ des Rechteinhabers Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH ab. Neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung wird mit der Abmahnung von der Waldorf Frommer Rechtsanwälte ein pauschalen Schadenersatzbetrag gefordert und bei Nichtzahlung mit drastischen Konsequenzen gedroht. Die Frist zur Abgabe der Unterlassungserklärung beträgt auch hier nur wenige Tage.

Ein Ignorieren der Abmahnung der Waldorf Frommer Rechtsanwälte kann nicht angeraten werden. Immer mehr Abmahnkanzleien beantragen bei Nichtabgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung eine einstweilige Verfügung beim zuständigen Landgericht. Eine einstweilige Verfügung bedeutet ein extrem hohes Kostenrisiko für den Abgemahnten. Die Streitwerte dieser einstweiligen Verfügungen werden von den Gerichten hoch bewertet. Ein Streitwert von 20.000,- € oder mehr ist die Regel. Hiernach berechnen sich die Gerichts- und Rechtsanwaltskosten. Dabei können leicht Kosten von über 3.000,00 € auf den Abgemahnten zukommen! Dieses Risiko gilt es in jedem Fall zu vermeiden.

Erst Recht ist von vorformulierten Unterlassungserklärungen aus Internetforen dringend abzuraten! Diese „kostenlosen“ Unterlassungserklärungen sind meist von juristischen Laien pauschal formuliert und bergen weitreichende Risiken. Aufgrund der unterschiedlichen Rechtsprechung der deutschen Gerichte auf diesem Gebiet und der für Nicht-Juristen unübersichtlichen Rechtslage, kann in der Regel nur ein fachkundiger Rechtsanwalt die richtigen Erfolgsaussichten einer Verteidigung einschätzen. Die Erfahrung zeigt, dass sich eine Überprüfung der Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt in den meisten Fällen lohnt.

 

Das Ziel der Verteidigung durch die ABMAHNSOFORTHILFE.de lautet: SIE ZAHLEN NICHTS AN DEN ABMAHNER!

 

Gerne können Sie in einem ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen diese Abmahnung erfragen.

 

WALDORF FROMMER – Abmahnung – Warner Bros. Entertainment GmbH (Argo) – Sony Music Entertainment Germany GmbH (Magnolia von Chakuza) – Twentieth Century Fox (Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger,How I Met Your Mother, Homeland, New Girl u.a.)

22. Mai 2013

Die Kanzlei WALDORF FROMMER Rechtsanwälte mahnt angebliche urheberrechtliche Verstöße ab.

Zum Beispiel mahnen die Rechtsanwälte Waldorf Frommer im Auftrag folgender Rechtinhaber unterschiedliche Verstöße ab:

 

Für die Warner Bros. Entertainment GmbH Verstöße am Film Argo

Für die Sony Music Entertainment Germany GmbH Verstöße am Musikalbum Magnolia (Deluxe Edition) – Chakuza

Für die Universum Film GmbH Rechtsverletzungen am Film Dredd oder 96 Hours – Taken 2

Für die Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH Verstöße am Filmwerk Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger oder auch div. Folgen der TV-Serien How I Met Your Mother, Homeland, New Girl u.a.

 

Neben der Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung wird mit der Abmahnung ein pauschaler Schadenersatzbetrag in Höhe von 956,- (bei TV-Serien für eine Folge 471,- €) gefordert. Die Frist zur Abgabe der Unterlassungserklärung beträgt auch hier nur wenige Tage.

 

Ein Ignorieren der Abmahnung kann nicht angeraten werden. Immer mehr Abmahnkanzleien beantragen bei Nichtabgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung eine einstweilige Verfügung beim zuständigen Landgericht. Eine einstweilige Verfügung bedeutet ein extrem hohes Kostenrisiko für den Abgemahnten. Die Streitwerte dieser einstweiligen Verfügungen werden von den Gerichten hoch bewertet. Ein Streitwert von 20.000,- € oder mehr ist die Regel. Hiernach berechnen sich die Gerichts- und Rechtsanwaltskosten. Dabei können leicht Kosten von über 3.000,00 € auf den Abgemahnten zukommen! Dieses Risiko gilt es in jedem Fall zu vermeiden.

Erst Recht ist von vorformulierten Unterlassungserklärungen aus Internetforen dringend abzuraten! Diese „kostenlosen“ Unterlassungserklärungen sind meist von juristischen Laien pauschal formuliert und bergen weitreichende Risiken. Aufgrund der unterschiedlichen Rechtsprechung der deutschen Gerichte auf diesem Gebiet und der für Nicht-Juristen unübersichtlichen Rechtslage, kann in der Regel nur ein fachkundiger Rechtsanwalt die richtigen Erfolgsaussichten einer Verteidigung einschätzen. Die Erfahrung zeigt, dass sich eine Überprüfung der Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt in den meisten Fällen lohnt.

 

Das Ziel der Verteidigung durch die ABMAHNSOFORTHILFE.de lautet: SIE ZAHLEN NICHTS AN DEN ABMAHNER!

 

Gerne können Sie in einem ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen diese Abmahnung erfragen.


WALDORF FROMMER – „New Girl“ (z.b: New Girl – Staffel 2 – Folge 19) – Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH

14. Mai 2013

Die Kanzlei WALDORF FROMMER verschickt Serienabmahnungen mit gleichlautendem Text. Die Abmahnanwälte werfen in diesen textbausteinartigen Massenschreiben den unerlaubten Upload urheberrechtlich geschützter Dateien über ein sog. Filesharingprogramm (Internettauschbörse) vor.

 

Die Anwälte mahnen im Auftrag der Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany GmbH Verstöße an der TV-Serie „New Girl“ (z.b: New Girl – Staffel 2 – Folge 19) ab. Auch wenn die Frist zur Abgabe der Unterlassungserklärung sehr kurz bemessen ist, sollten Sie Ruhe bewahren und keinen Fehler machen! Nehmen Sie in keinem Fall persönlich Kontakt mit der Abmahnkanzlei auf. Handeln Sie nicht vorschnell. Unterzeichnen Sie nicht die von den Abmahnern vorgefertigte Unterlassungserklärung. Eine modifizierte Unterlassungserklärung sollte von einem spezialisierten Rechtsanwalt formuliert und auf den Einzelfall bezogen abgegeben werden. Nur so können nachteilige Konsequenzen vermieden werden.

 

Auch den von den Abmahnern geforderten Schadenersatz halte ich für weit überhöht. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Rechtsprechung auf dem Gebiet der Filesharingfällen bestehet auch für die Abmahnkanzlei und ihre Auftraggeber ein Prozessrisiko. Dieses ist im Einzelfall von einem Rechtsanwalt zu prüfen.

 

Die Erfahrung zeigt, dass sich eine Überprüfung der Abmahnung durch einen fachkundigen Rechtsanwalt in den meisten Fällen lohnt.  Es kann innerhalb weniger Stunden auf den Vorwurf der Urheberrechtsverletzung reagiert werden.

 

Das Ziel der Verteidigung durch die ABMAHNSOFORTHILFE.de lautet: SIE ZAHLEN NICHTS AN DEN ABMAHNER!

 

Gerne können Sie in einem ersten kostenlosen telefonischen Kontakt oder per E-Mail die Kosten und Risiken einer möglichen Verteidigung gegen diese Abmahnung erfragen.

 


Sofortkontakt

Wir erledigen das für Sie.

Sofort-Hilfe-Hotline:

040 822 43 696

Sie wünschen einen Rückruf?

Hier kostenlos und unverbindlich Rückruf zur Ersteinschätzung anfordern. Hinterlassen Sie uns Ihre Daten, wir rufen Sie kostenlos zurück.

Abmahnung Informationen